Am Freitag den 24.08.2018 begrüßte die Geschäftsführung der Raiffeisen Ems-Vechte die FDP Fraktion zur Gesprächsrunde über die Situation organischer Nährstoffe im Emsland bzw. im Land Niedersachsen.

Zunächst stellte Vorstand Dieter Wessels den Politikern die Raiffeisenbank Emsland-Mitte eG und das zugehörige Warengeschäft Raiffeisen Ems-Vechte vor.

Im Anschluss ging Geschäftsführer Wilhelm Funke auf die aktuelle Situation ein. Anhand einer Folie aus dem aktuellen Nährstoffbericht stellte Wilhelm Funke den organischen Nährstoffanfall in Niedersachsen vor.

uebersicht 700
Quelle:Nährstoffbericht LWK Niedersachsen

Als Kernbotschaft seiner Ausführungen ging die zu geringe Bereitschaft und Akzeptanz in den Aufnahmeregionen durch immer größer werdende Regularien (Neue Düngeverordnung und Regelwerke wie z.B. die Stoffstrombilanz für alle Aufnehmer) hervor. Insgesamt entsteht eine große Verunsicherungen bei den Landwirten.

Sollten die Rahmenbedingungen allerdings stimmen, besteht bei den Landwirten durchaus Interesse an der Aufnahme organischer Dünger, so Funke. Durch weitere Beratungen sollten Wege zur Lösung der Nährstoffproblematik aufgezeigt werden. 

03 250 02 250 01 250

Termine

30.10.2018 Rinder-Fachtage
31.10.2018 Rinder-Fachtage
01.11.2018 Rinder-Fachtage
05.02.2019 Anbautagung 2019
Wir stellen uns vor
Raiffeisenbank Emsland-Mitte eG/
Raiffeisen Ems-Vechte
Rundflug über die Kraftfutterwerke

Rundflug - Video

DVT Branchenfilm 2018
Wir machen Tiernahrung

 

raiffeisenbank 200